News / Allgemein

Schewiola und Baldes: Wechsel zu Shepherd

Das Team der "Blauen" im Westen wächst weiter: Auch Frank Schewiola und Uwe Baldes starten neuerdings mit Shepherd. Uwe Baldes, VG8-Titelverteidiger im Nitro-West-Masters (NWM), fuhr bereits beim Lauf zur Sportkreis-Meisterschaft West in Hamm und beim NWM #3 in Düren einen Shepherd Velox V8 "EC", während Schewiola in Düren erstmals auf den Velox vertraute und sogleich mit der Pole-Position ein Ausrufezeichen setzte. Schewiola, der schon früher Shepherd gefahren ist, war zuvor mit Capricorn am Start, während Baldes, der eigentlich auf den neuen Xray RX8 2015 wartete, noch seinen alten Mugen eingesetzt hatte.

VG West Family Fund

Link zur Spenden-Anktion

Stand 03.06.2020: 

2.350,00 €

Nächste Termine