News / DMC EFRA IFMAR

DM VG8 @ Wiesbaden: Nennschluss am Sonntag, 30. Juni

Bereits am kommenden Sonntag, 30. Juni, ist der Nennschluss zur Deutschen Meisterschaft VG8, die vom 22. bis 25. August vom WMC Wiesbaden ausgerichtet wird. Der ungewöhnlich frühe Nennschluss resultiert aus einigen neuen Maßnahmen, die von DMC beschlossen wurden, um eine bestmögliche Qualität der Einheitsreifen sicherzustellen. Mit diesen Maßnahmen soll eine Wiederholung des Reifendesasters wie bei der DM im Vorjahr in Ettlingen vermieden werden.

Neu ist aber nicht nur die verstärkte Qualitätskontrolle, für die ein spezielles Messgerät angeschafft wurde, sondern auch, dass nur fünf Pflichtreifensätze (anstatt acht) mit der Nennung bestellt und bezahlt werden müssen. Darüber hinaus kann jeder Teilnehmer zusätzliche DM-Einheitsräder der Marke Shepherd mit 32 beziehungsweise 35 Shore zum Preis von 19,50 Euro mit der Nennung bestellen.

Links: Ausschreibung | Nennung | WMC Wiesbaden