News / Nitro-West-Masters

NWM #1 @ Hamm: 64 Starter beim Vollgas-Fest

Mit einem großen Starterfeld mit 64 RC-Car-Piloten geht das Nitro-West-Masters am Wochenende (22./23. April) in seine neunte Saison. Beim ersten von sechs Saisonläufen, der vom AMC Hamm auf seiner schnellen und 310 Meter langen Strecke ausgerichtet wird, ist die VG8 mit 20 Startern die stärkste Klasse. Mit insgesamt 35 Fahrern, 18 in der HC8 und 17 in der HC10, bilden die beiden Hobby-Cup-Klassen mit kostengünstigen Einheitsmotoren einmal mehr das Rückgrat des Verbrenner-Glattbahn-Rennsports. Mit nur neun Startern erlebt die VG10 einen fortgesetzten Teilnehmerschwund.

Wie im Nitro-West-Masters seit Jahren üblich, gibt es auch in diesem Jahr wieder bei allen Rennen eine "for free"-Aktion. In Hamm werden am Sonntagnachmittag kostenfrei leckere Waffeln ausgegeben, die den Teilnehmern das Wochenende versüsses sollen.

Das NWM #1 ist gleichzeitig der Auftakt zur neuen Sportkreis-Meisterschaft West der Klasse VG10-Sport und zur ProStockSeries West sowie der zweite Lauf zum "DMC Nitro-West Rookie-Cup". Am Samstag wird von neun bis 19 Uhr ausgiebig traioniert werden, am Sonntagmorgen begrüßen AMC-Rennleiter Daniel Thiele und NW-Organisator Uwe Baldes die Teilnehmer zunächst zum Gruppenfoto und dann zur Fahrerbesprechung, ehe um 09.00 Uhr die Action beginnt, wie immer im Nitro-West-Masters mit drei Vorläufen über je sieben Mimuten mit Wertung der drei besten zusammenhängend gefahrenen Runden.

Alle Ergebnisse vom NWM #1 @ Hamm können unter myrcm.nitro-west.de live verfolgt werden.

Link: NWM #1 Livestream