News / Nitro-West-Masters

NWM #1 @ Bad Breisig: Auftakt ins Jubiläumsjahr

Das Rhein-Ahr-Motodrom in Bad Breisig ist in diesem Jahr Schauplatz der Saisoneröffnung des Nitro-West-Masters, kurz NWM. Es ist ein besonderer Auftakt, denn es ist der Start in das Jubiläumsjahr. Das Nitro-West-Masters wird 2018 bereits zehn Jahre alt, das erste Rennen dieser Verbrenner-Glattbahn-Rennserie im Westen fand 2009 in Düren statt. Seitdem hat sich das NWM Jahr für Jahr positiv entwickelt und zählte im Vorjahr mit 117 Fahrern einen neuen Teilnehmer-Rekord.

Das Jubiläumsjahr wird beim MCC Rhein-Ahr mit einem Come-together am Samstagabend nach Trainingsende eingeläutet. Aus der bekannt guten Küche des MCC gibt es einen der köstlichen Wrap "for free" für jeden Teilnehmer, dazu Mousse au chocolat und ein kühles Bier. "Die Nitro-West-Familie ist über die Jahr stetig gewachsen und auch prima zusammengewachsen. Bei diesem Come-together wollen wir gemeinsam auf eine schöne Saison 2018 und auf das Jubiläum anstoßen", sagt NWM-Organisator Uwe Baldes.

Die Ausschreibung für das NWM #01 @ Bad Breisig steht auf nitro-west.de bereits zum Download zur Verfügung, auch die Online-Nennung ist freigeschaltet. Wie üblich sind die sechs NWM-Rennen für die Klassen VG8 und VG10 sowie HC8 und HC10 ausgeschrieben. Das Nenngeld beträgt unverändert 23,00 Euro für Erwachsene, Jugendliche bis 18 Jahre können kostenfrei teilnehmen. Punkte werden nicht nur zum NWM vergeben, sondern auch zur Sportkreis-Meisterschaft West der Klasse VG10S, die identisch mit der HC10 ist, außerdem zum "DMC Nitro-West Rookie-Cup" und zur ProSportSeries (PSS). 

Links: Nennung @ NWM #1 | Ausschreibung | NWM-Reglement | MCC Rhein-Ahr