News / Nitro-West-Masters

NWM #2 @ Genk: Katja Brammertz Rennleiterin

Das Nitro-West-Masters (NWM) feiert am Wochenende - 11./12. Mai - gleich eine doppelte Premiere: Der zweite NWM-Lauf der Saison ist nicht nur das erste Rennen der 2009 eingeführten  Rennserie in Belgien, es ist auch das erste NWM-Rennen mit einer Rennleiterin. Katja Brammertz vom MSV Hürtgenwald übernimmt in Genk die Rennleitung. Sie ist nicht nur eine ausgezeichnete Offroad-Fahrerin, sondern auch eine erfahrene Rennleiterin. Bereits im Alter von 17 Jahren absolvierte sie 1998 ihre Rennleiter-Prüfung. Bei der NWM-Premiere auf der 278-Meter-Bahn des MRG Genk fungiert Bert Aerts als Zeitnehmer.

Wie üblich sind beim Nitro-West-Masters #2 die Klasse VG8 und VG10 sowie HC8 und HC10 ausgeschrieben. In den Klassen HC8 (gleich VG8S) und HC10 (gleich VG10S) werden auch wieder Punkte zur Sportkreis-Meisterschaft West der beiden Basisklassen vergeben, und natürlich zählt das Rennen auch zum DMC Nitro-West Rookie-Cup und zur ProStockSeries West. Nennschluss ist am Mittwoch, 08. Mai, um 23.59 Uhr.

Links: Ausschreibung | Nennung  @ myrcm.nitro-west.de | NWM-Reglement