News / Nitro-West-Masters

Endlich geht es wieder los: NWM #4 @ Dormagen am 12./13. Juni

Hurra – das Nitro-West-Masters (NWM) startet endlich in die neue Saison 2021! Am 12./13. Juni richtet der Minicar-Club Köln e.V. (MCK) in Dormagen das Rennen zum NWM planmäßig aus. Normalerweise wäre es bereits der vierte Lauf, so ist es das erste Rennen, nachdem die Läufe in Bad Breisig, Hamm und Haltern Corona-bedingt verschoben werden mussten.

Das Dormagener Rennen zum Nitro-West-Masters wird für die Klassen VG8, VG10, VG8S und VG10S ausgeschrieben. Die Online-Nennung unter myrcm.nitro-west.de öffnet am Donnerstag, 03. Juni, um 20:00 Uhr. Nennschluss ist am Mittwoch, 09. Juni 2021, um 23:59 Uhr.

Für das Rennen gelten im Rahmen der Covid-19-Pandemie folgende Vorgaben (Stand: 02.06.2021, Änderungen möglich):

  •       Die Zahl der Teilnehmer ist auf 60 begrenzt.
  •       Die Zahl der Mechaniker ist auf 30 begrenzt. Somit müssen sich die Teilnehmer arrangieren und zu zweit einen Mechaniker teilen.
  •       Die Gesamtpersonenzahl auf dem Gelände ist auf 100 begrenzt (inklusiv 10 Personen für Renndurchführung).
  •       Es erfolgt eine Personenerfassung.
  •       Jede Person muss einen aktuellen, negativen Covid-19-Test vorlegen. Dieser Test ist für 48 Stunden gültig. Es können vor Ort auch Selbsttests (sind selbst mitzubringen) unter Aufsicht durchgeführt werden.
  •       Zuschauern und weiteren Personen ist der Zutritt zum Gelände nicht gestattet.
  •       Auf dem gesamten Gelände sind Gesichtsmasken – medizinische oder Maske – zu tragen, die nur zum Essen und Trinken in den ausgewiesenen Zonen abgenommen werden darf. Essen und Trinken im Fahrerlager ist nicht gestattet.
  •       Auf dem gesamten Gelände gelten die üblichen Pandemie-Vorschriften hinsichtlich Abstand, Hygiene (regelmäßiges Händewaschen, Nutzung von Desinfektionsmittel) und Vermeidung von Kontakten.
  •       Auf dem Fahrerstand sind maximal zehn Personen erlaubt. Die Standplätze sind abgetrennt.
  •       Bei der Einteilung der Arbeitsplätze ist auf maximalen Abstand zu achten. Der MCK stellt ein Zelt mit weiteren 15 Arbeitsplätzen auf.
  •       Pro Fahrer ist in der Boxengasse maximal ein Mechaniker erlaubt. Auch Reifenwechsel dürfen nur von einem Mechaniker durchgeführt werden.
  •       Jeder Mechaniker und jeder Streckenposten hat aus Hygiene-Gründen eine eigene Warnweste zu tragen.

Weitere Informationen zu den Vorgaben folgen in Kürze. Fragen können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Camping ist möglich, ebenso die Anreise bereits am Freitag.

Die NWM-Orga ist glücklich und dankbar, dass der MCK Dormagen mit seinen unermüdlichen Bemühungen erfolgreich war und von Ordnungsamt sowie Gesundheitsamt die erforderliche Genehmigung erhalten hat.

Nächster Event

Nitro-West-Masters #5
@ Dormagen

Sa/So, 25./26.09.

Ausschreibung
Kontaktformular
Nennung
Teilnehmer
myRCM.nitro-west.de
MCK Dormagen