News / Nitro-West-Masters

Nitro-West-Masters #6: Auf nach Velp

 

Nach dem tollen Rennwochenende in Dormagen heißt es nun: Auf nach Velp! Die RC-Rennstrecke des EVMC Velp ist am 09./10. Oktober Schauplatz des sechsten Saisonrennens zum Nitro-West-Masters 2021. Der EVMC Velp freut sich bereits sehr auf das zweite Gastspiel der Nitro-West-Familie auf der Rennstrecke nahe der deutsch-niederländischen Grenze, etwa 80 Kilometer nord-westlich von Oberhausen, nach dem NWM #2 am 26./27. Juni.

In Velp haben die EVMC-Macher bereits viel geleistet, um die attraktive Anlage weiter zu verbessern und zu verschönern. Ohnehin zählt Velp bereits seit Jahren zu den attraktivsten RC-Locations, vor allem wegen der äußerst gelungenen Streckenführung und auch wegen der einzigartigen Kanine.

Die Corona-Regeln in Velp unterscheiden sich von den deutschen Maßnahmen: In Velp gilt keine Maskenpflicht und seit wenigen Tagen auch kein Mindestabstand mehr. Erforderlich ist lediglich der 3G-Nachweis, also geimpft oder genesen zu sein oder einen PCR-Test vorlegen zu können. Jugendliche Ab 13 Jahre müssen entweder geimpft oder getestet sein.

Ausgeschrieben sind wie immer die Klassen VG8 und VG10 sowie VG8S und VG10S. Die Nennung ist bereits geöffnet, wie immer via myrcm.nitro-west.de. Nennschluss ist wie immer der Mittwoch vor dem Rennwochenende, also der 06. Oktober 2021, um 23:59 Uhr.

Erste Wetterprognose für den 09./10. Oktober: trocken, ca. 17/18 Grad .

Also denn: Auf nach Velp, denn Velp lohnt sich!