News / Nitro-West-Masters

HC10 West: Pokale für die drei Bestplatzierten

HC10 West - das ist die neue Klasse, die zum Saisonbeginn im DMC-Sportkreis West eingeführt wurde. VG10-Tourenwagen nach dem Hobby-Cup-Reglement mit Einheitsmotoren von Sonic oder Novarossi sind innerhalb des KWC West (Kyosho World Cup) startberechtigt, die im Rahmen der Sportkreis-Meisterschaft West VG10 ihre Rennen austrägt. Schon beim Auftakt in Dormagen war ein erster HC10-Fahrer am Start, obwohl die neue Klasse, die wie auch der KWC kostengünstigen RC-Car-Sport ermöglicht und vor allem für Neueinsteiger ideal ist, erst spät angekündigt worden war. Es erfolgt eine eigenständige Wertung für die HC10 West und die die besten drei HC10-Fahrer je Lauf erhalten nun auch Pokale. Auch Michael Stein bekommt für seinen HC10-Erfolg in Dormagen noch nachträglich seinen Pokal. Der nächste HC10-Lauf dindet am Wochenende beim RMC Düren statt. Übrigens: Mit einem HC10-Fahrzeug kann man auch problemlos bei den Rennen zum Nitro-West-Masters in der VG10 mitfahren. Der NWM-Auftakt am Pfingstwochenende in Haltern bietet dazu die erste Gelegenheit.

Links: Rangliste HC10 West | Termin-Kalender | Hobby-Cup-Reglement | Ausschreibungen