News / Rennen

DMC Nitro-West Rookie-Cup: David Kröger auf und davon

Im „DMC Nitro-West Rookie Cup“ stürmt David Kröger allen auf und davon. Nach sieben von zehn Läufen liegt der 15-Jährige vom MRT Unna mit 64,46 Punkten allein auf weiter Flur an der Tabellenspitze. Und der Clou: In sieben Rennen – vier zur Sportkreis-Meisterschaft West und drei zum Nitro-West-Masters – stand der Shepherd-Pilot immer auf dem Podium. Zuletzt beim siebten Lauf im niederländischen Velp erkämpfte David Kröger, einmal mehr bestens betreut von Papa Thomas und Mama Rosi, den zweiten Platz. Damit stehen für ihn zwei Siege, drei zweite und zwei dritte Plätze zu Buche.

Spannend wird der Kampf um Platz zwei in der neu geschaffenen Nachwuchs-Förderung. Nach fünf bestrittenen Rennen ist ARC-Pilot Ben Klaus (MRT Unna) mit 23,98 Punkten unverändert an zweiter Position, doch mit nunmehr vier Rennen hat sich Pieter Beekman (RIMAR) mit nunmehr 23,18 Zählern nah an Ben Klaus herangeschoben. Shepherd-Pilot Pieter Beekman absolvierte zuletzt in Velp seinen ersten Start in der Sportkreis-Meisterschaft West VG8K2 und belegte im Finale Rang sechs.

Neuer Vierter im Rookie-Cup ist Augustin Mejor (RT Harsewinkel) mit 6,66 Punkten vor Bas Aalders (RIMAR) mit 3,67 Punkten. Mejor qualifizierte sich mit Platz zehn in der VG8K1 in Velp für die Deutsche Meisterschaft VG8 vom 24. bis 27. August in Bad Breisig, wo am, 05./06. August mit dem Nitro-West-Masters #4 auch der achte Lauf zum „DMC Nitro-West Rookie-Cup“ ausgetragen wird.

Links: Punktetabelle | Reglement