News / Rennen

DM @ Dormagen: Training noch bis zum 07. September möglich

Auch nach dem DM-Warmup im Rahmen des Nitro-West-Masters am 11./12. August bieten sich noch reichlich Möglichkeiten, auf der 268-Meter-Strecke des MCK e.V. in Dormagen im Vorfeld der Deutschen Meisterschaft VG8 (13. bis 16. September) zu trainieren. Training ist noch bis einschließlich Freitag, 07. September möglich. Unmittelbar vor der DM ist die Strecke von Samstag bis Mittwoch (08. bis 12. September) für DM-Teilnehmer gesperrt. Die MCK-Anlage an der A57 ist allerdings nicht grundsätzlich geöffnet, es bedarf der unmittelbaren Absprache, um sicherzustellen, dass der Zugang zur Strecke geregelt ist oder keine Arbeiten an der Strecke (u.a. sind noch Maler-Arbeiten vorgesehen) ein Training nicht zulassen. Da bis zur DM keine weiteren Rennen beim MCK auf dem Programm stehen, steht de Bahn auch an den noch ausstehenden Wochenenden für Training zur Verfügung, auch hier empfiehlt sich jedoch eine vorherige Absprache. Grundsätzlich ist das Training zwischen 10 und 19 Uhr gestattet, außerhalb dieser Zeiten gilt eine strikte Motorenruhe. Die Tagesgebühr für VG8-Gastfahrer beträgt fünf Euro. Da das MCK-Gelände nicht erschlossen ist, ist Strom (230V, 12V) an Trainingstagen in der Regel nicht verfügbar, auch die Cafeteria ist nicht geöffnet.

> Kontakt für Trainingsabsprachen: Walter Weber, 0172/2964082

Link: MCK e.V. Dormagen

Nächster Event

Nitro-West-Masters #5
@ Dormagen

Sa/So, 26./27. September

Ausschreibung
Infos zur Nennung 
Schutz gegen Corona
Kontaktformular 
Nennung 
Teilnehmer 
myRCM.nitro-west.de 
MCK Dormagen 

VG West Family Fund

Link zur Spenden-Anktion

Stand 03.06.2020: 

2.350,00 €

Nächste Termine