News / Rennen

EM VG10: Xray, Novarossi, Matrix, MLC mit größten Marktanteilen

Manuel Huber ist nicht der einzige große Sieger bei der Europameisterschaft (A) VG10, sondern auch Xray, Novarossi, Matrix und MLC können sich als Gewinner fühlen, den die Produkte dieser Marken liegen in der Material-Statistik für Chassis, Motoren, Reifen und Sprit klar vorne.

Chassis: Den größten Marktanteil dieser EM überhaupt hatte Xray mit 45 NT1-Chassis - das sind 44 Prozent des Starterfeldes. Dahinter folgten Capricorn (16%) und Serpent (15%).

Reifen: Sehr deutlich sind auch bei den Reifen die Marktanteile verteilt. 42 Fahrer (43%) setzten auf Matrix. Es folgen Hotrace (15%) sowie Enneti und Capricorn (je 8%).

Sprit: Auf einen Marktanteil von 30 Prozent kommt MLC (Collari) als Spritlieferant. Der stärkste Wettbewerber ist Runner Time (16%) vor Xceed (8%) sowie Capricorn und Orcan (je 7%).

Motoren: Der Vorsprung von Marktführer Novarossi (28 Fahrer, 25%) ist nicht so deutich. Max verzeichnet 15 Prozent, auf den weiteren Plätzen folgen Gimar (12%), Orcan (11%) und Sonic (6%).

Nächster Event

Nitro-West-Masters #5
@ Dormagen

Sa/So, 25./26.09.

Ausschreibung
Kontaktformular
Nennung
Teilnehmer
myRCM.nitro-west.de
MCK Dormagen