News / Rennen

Technisches Reglement: Mindestgewicht VG8 bleibt für 2012 bei 2500 Gramm

Das Mindestgewicht für Fahrzeuge der Klasse VG8 bleibt für die Saison 2012 unverändert bei 2500 Gramm. Diese Entscheidung wurde in einer E-Mail-Abstimmung von der VG-Referentin, dem Präsidenten und Vizepräsidenten sowie den VG-Referenten der Sportkreise getroffen. Damit folgt der Deutsche Minicar-Club e.V. (DMC) dem europäischen Verband EFRA, der unlängst darüber informiert hatte, dass die Absenkung der Mindestgewichte für die VG8 von 2500 auf 2400 Gramm sowie für die VG10 von 1700 auf 1550 Gramm nicht ab sofort sondern erst ab 2013 gelten wird. Auf dem DMC-Sportbundtag im Dezember war die VG-Sektion der Reduzierung des VG8-Gewichtes zunächst gefolgt, während der Antrag zur Reduzierung des VG10-Gewichtes zurückgezogen worden war.